Bauordnung und Vermessung fusionieren
Die Fachbereiche Bauordnung und Vermessung im Gütersloher Rathaus fusionieren zum 1. Juni. Bild: Dinkels

Die Leitung übernimmt dann Vermessungschef Dr. Gerd Geuenich. Das bestätigte Stadtbaurat Josef E. Löhr (63), der selbst Ende April 2013 ausscheidet, der „Glocke“. Mit dem Schritt verfolge die Verwaltung zwei Ziele, sagte Löhr. Auf der einen Seite solle die Zusammenarbeit der beiden Fachbereiche gestärkt werden. Auf der anderen Seite gehe es natürlich darum, „Personalkosten zu sparen“. Denn auf diese Weise werde eine Fachbereichsleiterstelle eingespart.

Über einen solchen Schritt war schon im Rahmen der Gespräche zur Haushaltskonsolidierung nachgedacht worden - auch vor dem Hintergrund, dass ein eigenständiger Fachbereich Vermessung mehrfach infrage gestellt worden war. Auch der Kreis hält eine solche Abteilung vor.

Der neue Fachbereich 63 Bauordnung und Vermessung wird 36 Mitarbeiter haben, 21 aus der Bauordnung und 15 aus der Vermessung. Wer in Gütersloh einen Neu- und Umbau plant oder ein Gebäude abreißen möchte, der kommt um den Fachbereich Bauordnung nicht herum. Zu seinen Aufgaben gehören die Beantwortung von Bauvoranfragen, die Genehmigung von Bauanträgen und die Erteilung von Abrissgenehmigungen. Auch der Denkmalschutz ist dort angesiedelt. Eine zentrale Rolle spielte der Fachbereich, den Buschmann im April 1989 übernommen hatte, etwa bei der Genehmigung des Möbelhauses Porta. Die Teilbaugenehmigungen waren von zwei Nachbarkommunen – bisher ohne Erfolg – angefochten worden.

Nicht selten wurde eine Baustelle stillgelegt, wenn sich die Bauherren nicht an die Regeln hielten, beispielsweise beim Vorbesitzer des Ackerbürgerhauses an der Hohenzollernstraße und beim Imbiss im Wapelbad (die „Glocke“ berichtete). Auch wenn es um den Brandschutz in Gebäuden geht, ist die Bauordnung zuständig.

Buschmanns Bestreben war es stets, Reste des alten Straßenbilds auch dort zu erhalten, wo Gebäude nicht unter Denkmalschutz stehen. Ein Beispiel ist die alte Ratsapotheke an der Berliner Straße.

SOCIAL BOOKMARKS