Drei Ladendiebe dingfest gemacht
Die Gütersloher Polizei berichtet von Fahndungserfolgen.

Aufgrund einer guten Personenbeschreibung konnten die beiden Ladendiebe wenig später im Rahmen der Fahndung von zwei Beamtinnen der Citywache in einem schmalen Nebenweg hinter der Martin-Luther-Kirche vorläufig festgenommen werden. Zwei Uhren, die die Täter auf der Flucht verloren hatten, wurden sichergestellt, die übrigen Uhren waren nicht mehr aufzufinden.

Die Ermittlungen dauern an. Gegen kurz vor 18 Uhr wurde am Mittwoch im vorderen Bereich der Martin-Luther-Kirche ein weiterer Ladendieb dingfest gemacht. Ein 29-jähriger Mann aus Gütersloh wurde von Polizeibeamten dabei erwischt, wie er diverse Parfümflaschen zum Kauf anbot. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Parfumflaschen in Drogeriemarkt in der Nähe gestohlen worden waren. Die Beamten stellten die Flaschen sicher und schrieben eine Anzeige. Das teilte die Polizei mit.

SOCIAL BOOKMARKS