Drei Menschen bei Unfall verletzt
Bild: Eickhoff
An den Autos entstand Totalschaden.
Bild: Eickhoff

Die 19-Jährige war nach Polizeiangaben mit dem Ford Tourneo auf der Verler Straße in Richtung Verl unterwegs, die Fahrerin des VW in entgegengesetzter Richtung. Die Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls erheblich beschädigt, auslaufende Betriebsstoffe später von den Beamten der Berufsfeuerwehr ausgestreut.

Die Besatzungen der Rettungswagen aus Verl und Gütersloh behandelten die Verletzten an der Unfallstelle, ehe sie ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Der Verkehr wurde während der einstündigen Unfallaufnahme an der Unfallstelle vorbei geleitet. Lediglich die Einfahrt in die Thaddäusstraße war während der rund 90-minütigen Rettungs- und Bergungsarbeiten nicht möglich.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An ihnen entstand Totalschaden.

SOCIAL BOOKMARKS