Ford Mustang von Traktor überrollt
Aus diesem Auto wurde der Fahrer leicht verletzt geborgen. Bild: Borgelt

Ein 23-jähriger Mann aus Herzebrock-Clarholz befuhr mit seinem Traktor samt Anhänger die Straße Im Waterkamp in Richtung Ohlbrocksweg. An der Kreuzung gilt nach Angaben der Polizei rechts vor links. Aus seiner Sicht von rechts näherte sich der 41-jährige Mann mit seinem Ford Mustang. Obwohl der Traktorfahrer noch ein Bremsmanöver einleitete, konnte er einen Zusammenstoß mit dem Ford nicht vermeiden.

Dabei geriet der Traktor mit den Vorderreifen auf die Front des Ford, der zwischen den Achsen des Trekkers zum Stillstand kam. Der 41-jährige Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. „Wie durch ein Wunder wurde er aus der fast völlig zerstörten Fahrgastzelle mit relativ leichten Verletzungen geborgen“, teilte die Polizei mit.

Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 23-jährige Traktorfahrer blieb körperlich unverletzt. Am Ford Mustang entstand Totalschaden in Höhe von 32 000 Euro. Der Trekker blieb fahrbereit. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung Im Waterkamp/Ohlbrocksweg komplett gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS