Funkenflug setzte Kleidung in Brand
Bild: Eickhoff
Funkenflug habe mit hoher Wahrscheinlichkeit die Kleidung einer 73-Jährigen in Gütersloh-Friedrichsdorf in Brand gesetzt. Die Frau verstarb an den Folgen der Brandverletzung.
Bild: Eickhoff

Die Untersuchung des Gasofens durch einen Sachverständigen brachte die Erkenntnis, dass der Ofen keine technischen Mängel aufwies und einwandfrei funktionierte.

Brandursache ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Funkenflug, der bei der Inbetriebnahme des Gasofens entstanden ist und auf die Kleidung der Bewohnerin übergriff. Das Feuer breitete sich derart schnell an der Kleidung der Frau aus, so dass sie sich nicht mehr selbst helfen konnte und an den Folgen der Brandverletzungen verstarb.

SOCIAL BOOKMARKS