Geno/G eins kauft Westkämper-Immobilie
Bild: Dinkels
Verkauf besiegelt: (v. l.) Thomas Sterthoff, Vorstandssprecher der Volksbank, Architekt Walter Hauer, Geno-Geschäftsführerin Heike Winter und Alteigentümer Ludger Westkämper auf dem Balkon der Volksbank. Im Hintergrund sind die Rends-ici-Bar und das ehemalige Hotel zu sehen.
Bild: Dinkels

Das bestätigten beide Seiten am Dienstag vor der Presse. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Gelände umfasst knapp 6000 Quadratmeter. Veräußert wurden das Möbelhaus, das ehemalige Hotel und das Gebäude mit der Rends-ici-Bar. Mit dem Verkauf sind die Voraussetzungen günstig, das Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbs von 2014 in Abschnitten umsetzen zu können.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Mittwoch in der Gütersloher Ausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS