Golf rammt Polizeiwagen bei Einsatzfahrt
Bild: Eickhoff
Zusammenprall beim Einsatz: Am Donnerstagmorgen ist ein Streifenwagen der Polizei auf der Kreuzung Herzebrocker Straße und Westring von einem Golf gerammt worden. Die 54-jährige Fahrerin des Golf und die Besatzung des Streifenwagens wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.
Bild: Eickhoff

Alle drei Beteiligten müssen verletzt ins Krankenhaus transportiert werden. Im Berufsverkehr kam es im Bereich einer der größten Kreuzungen Güterslohs zu massiven Verkehrsbehinderungen. Die Herzebrocker Straße wurde stadteinwärts vollständig gesperrt. Stadtauswärts blieb die Abbiegespur rechts Richtung Bielefeld offen. Auch die Rechtsabbiegerspur und die rechte Geradeausspur wurden während der Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Auch die Ampel fiel aus, für die Fahrer auf der untergeordneten Herzebrocker Straße blinkte gelbes Warnlicht.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.