Großbrand in Gütersloher Lagerhalle 
Bild: Eickhoff
Bei einem Brand in einer Gütersloher Lagerhalle war die Feuerwehr am Montagabend im Einsatz. 
Bild: Eickhoff

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war innerhalb der Halle deutlicher Flammenschein zu sehen. Dichter schwarzer Rauch quoll aus einem Teil des großen Gebäudes, in welchem recyclingfähiges Material gelagert wird.

Ein Drehleiterfahrzeug kam zum Einsatz. Bild: Eickhoff

Die Feuerwehr setzte neben der Berufsfeuerwehr Gütersloh die Löschzüge Avenwedde, Isselhorst, Spexard sowie ein Fahrzeug aus Friedrichsdorf ein. Der Brandherd konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es entstand Sach- und Gebäudeschaden in noch nicht bekannter Höhe. Die Brandursache ist offenbar auf brennendes Styropor zurückzuführen, für weitere Ermittlungen wurde der Brandort beschlagnahmt.

An der Halle entstand ein massiver Schaden. Bild: Eickhoff

Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde der Streudienst des Kreises verständigt, da die Fahrbahn der Osnabrücker Landstraße bei Temperaturen um den Gefrierpunkt aufgrund des Löschwassers zu vereisen drohte.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.
Bild: Eickhoff
Ein Drehleiterfahrzeug kam zum Einsatz. Bild: Eickhoff
Bild: Eickhoff
An der Halle entstand ein massiver Schaden. Bild: Eickhoff