Gütersloher (23) schwer verletzt

Der 23-Jährige fuhr gegen einen Baum. Vorbeifahrende Autofahrer hielten sofort an, zogen den bewusstlosen jungen Mann aus seinem Fahrzeug und leisteten Erste Hilfe. Der Gütersloher wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Der Unfall ereignete sich kurz vor 21 Uhr. Die Haller Straße musste zur Unfallaufnahme für zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

SOCIAL BOOKMARKS