Junge Frau von fünf Männern belästigt

Der Haupttäter soll  jünger als  30 Jahre sein, er ist etwa 1,75 Meter groß. Er trägt eine Frisur mit einem langen, schräg durchs Gesicht verlaufenden blonder Pony, die übrigen Haare waren hinten hoch gegelt. Auffällig war außerdem eine dicke „Knollnase“. Die anderen vier Personen sollen alle im selben Alter wie der mutmaßliche Haupttäter sein und dunkles Haar haben. Bei drei Männern waren die Haare kurz geschnitten, der vierte hatte lange Haare. Die Polizei sucht Zeugen, die den vorfall auf dem Fußweg des Parks zwischen den Straßen „Unter den Ulemn“ und „Dalkestraße“ beobachtet haben. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter 05241/869-0 entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS