Kriminelle plündern zwölf Autos
Bild: Dinkels
Auf Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes hatten es Autoaufbrecher in der Nacht zum Donnerstag abgesehen.
Bild: Dinkels

An der Piusstraße wurden ebenfalls an einem BMW das Schloss, die Mittelkonsole, der Bordcomputer und das Navigationssystem ausgebaut.

Am Harzweg bauten die Kriminellen das Schloss eines BMW aus und stahlen den Bordcomputer. An der Frieda-Nadig-Straße traf es einen BMW und einen braunen Mercedes. In beiden Fällen schlugen die Ganoven Scheiben ein und montierten die Bordcomputer aus. In der selben Siedlung wurde an einem Mercedes eine Seitenscheibe eingeschlagen. Beute: ein Airbag.

Am Eckernkamp wurden an einem weißen BMW eine Seitenscheibe zerstört und das Lenkrad, ein Airbag und die Navigationseinheit gestohlen. Auch am Heißmannsweg wurde an einem BMW eine Seitenscheibe eingeschlagen. Beute: Lenkrad, Navigationseinrichtung, Radio und Controller.

Schon in der Zeit zwischen Dienstag, 15 Uhr und Mittwoch, 7.15 Uhr, sind auf dem Parkplatz des Friedhofs an der Herzebrocker Straße zwei Opel und zwei VW aufgebrochen worden. Es wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und unter anderem ein Radio, ein Handy, CDs, ein mobiles Navigationsgerät und Oberbekleidung gestohlen.

In allen Fällen sucht die Polizei dringend Zeugen: Telefon 05241/8690.

SOCIAL BOOKMARKS