Mann nach filmreifer Flucht verhaftet
Festgenommen werden konnte der Flüchtende in der Frischwarenabteilung eines Gütersloher Lebensmittelmarktes.

Der Mann wechselte mehrfach die Fahrtrichtung, überquerte Parkflächen und flüchtete anschließend in einen Garten an der Gneisenaustraße. Dort stellte er sein Fahrrad an eine Hecke und rannte durch die offenstehende Terrassentür der überrumpelten Hausbewohner, die sich gerade im Garten aufhielten.

Der Flüchtende durchquerte das Gebäude und verließ es durch die Haustür. Anschließend rannte er durch einen Seiteneingang in einen Lebensmittelmarkt an der Kahlertstraße. „In der Frischwarenabteilung konnte er schließlich unter dem Applaus der Kunden festgenommen werden“, heißt es im Polizeibericht.

Bei seiner Festnahme leistete der Mann Widerstand. Es stellte sich heraus, dass er mit Haftbefehl gesucht wurde. Außerdem war das Fahrrad gestohlen.

SOCIAL BOOKMARKS