Motorradfahrer verletzt sich schwer
Das alte Miele-Motorrad nch dem Unfall
Von der Linteler auf die Bruder-Konrad-Straße wollte der Gütersloher mit einem alten, sehr gepflegten, weinroten Miele-Motorrad fahren. Auf der Neuenkirchener Straße war ein Rietberger mit einem VW Golf stadtauswärts unterwegs. Für wen die Ampelanlage welche Farbe anzeigte, sollen nach Auskunft der Polizei noch Zeugenaussagen klären. Jedenfalls kam es zur Kollision, wobei der Kradfahrer gegen die Windschutzscheibe des Autos prallte und zurück auf die Straße geschleudert wurde. Dabei zog er sich ernste, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte. Die Gütersloher Straße Richtung Neuenkirchen musste für mehr als eine Stunde gesperrt werden. Das Miele-Motorrad und der Volkswagen wurden beim Zusammenstoß schwer beschädigt. 

SOCIAL BOOKMARKS