Mutmaßlicher Räuber stellt sich
Die Gütersloher Polizei hatte eine öffentliche Fahndung eingeleitet.

Der 34-Jährige war auf den Bildern zu erkennen. Die Beamten haben die Öffentlichkeitsfahndung mit Bild daraufhin am Dienstag zurückgenommen. Zwei Männer hatten am 16. Februar gegen 1 Uhr nach Schließung der Spielhalle eine 57-jährige Angestellte überfallen und einen geringen Geldbetrag erbeutet.

Die Angestellte hatte schon mit Aufräumarbeiten begonnen, als sich die Männer unter einem Vorwand Zugang zur Spielhalle verschafften. Die Frau entriegelte die Tür und ließ die Männer hinein. Einer blockierte die Tür mit einem Stahlrohr. Die Angestellte wurde nicht verletzt. Sie wollte die Flüchtenden verfolgen, ließ aber nach Angaben der Polizei davon ab, als ein Mann ihr mit dem Stahlrohr drohte.

SOCIAL BOOKMARKS