Pokalspiel gegen Lotte fällt aus
Bild: Hoheisel
Der Platz des Gütersloher Heidewaldstadions steht derzeit für den Spielbetrieb nicht zur Verfügung. Die Stadt Gütersloh traf am Dienstag eine entsprechende Entscheidung. Das für den Abend angesetzte Westfalenpokalspiel zwischen dem FC Gütersloh und den Sportfreunden Lotte fällt somit aus.
Bild: Hoheisel
Die Mannschaft aus dem Tecklenburger Land hatte in den vergangenen Wochen im DFB-Pokal Begeisterung ausgelöst. Der Drittligist warf die Erstligisten Werder Bremen und Bayer Leverkusen aus dem Rennen. Zuletzt gelang im Achtelfinale ein Sieg gegen den Zweitligisten 1860 München. Im DFB-Viertelfinale trifft die Überraschungself aus dem Münsterland nun am 28. Februar auf Borussia Dortmund.

SOCIAL BOOKMARKS