Inzidenzwert im Kreis steigt auf 166,9
Foto: dpa
146 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind dem Gesundheitsamt des Kreises Gütersloh am Donnerstag, 6. Mai, gemeldet worden.
Foto: dpa

16.454 Personen (Vortag: 16.306) gelten als genesen, 1556 (1559) als noch infiziert. Die aktuelle Lage ist laut Kreisverwaltung geprägt durch ein diffuses Ausbruchsgeschehen mit Schwerpunkten im Bereich von Haushalts- und Sozialkontakten sowie einzelnen Firmenclustern. 1485 Infizierte sind in häuslicher Isolation. 

Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 71 (68) Patienten stationär behandelt. Davon müssen 11 (13) Personen intensivmedizinisch versorgt und 6 (9) von ihnen auch beatmet werden. 

Es hat einen weiteren Todesfall gegeben: Es handelt sich um eine über 60-jährige Person aus Schloß Holte-Stukenbrock. Seit Beginn der Pandemie sind somit 299 Menschen im Kreis Gütersloh an oder mit Covid-19 gestorben. 

Im Impfzentrum sind laut Kassenärztlicher Vereinigung Ostwestfalen-Lippe (Stand Donnerstag) 76.924 Erst- und 15.144 Folgeimpfungen verabreicht worden. Mobile Teams haben 8953 Erst- und 7486 Folgeimpfungen vorgenommen. In den Arztpraxen sind 25.037 Erst- und 392 Folgeimpfungen registriert. 

Borgholzhausen: 15 aktive Fälle, 2 Neuinfizierte (im Vergleich zum Vortag), 3 Gesundete, 2 Verstorbene (insgesamt), 55,8 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 347 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020. 

Gütersloh: 449 aktive Fälle, 44 Neuinfizierte, 52 Gesundete, 105 Verstorbene, 180,4 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 5507 Infektionsfälle. 

Halle: 88 aktive Fälle, 9 Neuinfizierte, 8 Gesundete, 19 Verstorbene, 129,8 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 751 Infektionsfälle. 

Harsewinkel: 171 aktive Fälle, 22 Neuinfizierte, 14 Gesundete, 20 Verstorbene, 302,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1348 Infektionsfälle. 

Herzebrock-Clarholz: 43 aktive Fälle, 1 Neuinfizierter, 2 Gesundete, 13 Verstorbene, 87,5 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 817 Infektionsfälle. 

Langenberg: 22 aktive Fälle, 0 Neuinfizierte, 0 Gesundete, 5 Verstorbene, 23,2 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 355 Infektionsfälle. 

Rheda-Wiedenbrück: 271 aktive Fälle, 19 Neuinfizierte, 16 Gesundete, 44 Verstorbene, 207,6 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 3328 Infektionsfälle. 

Rietberg: 137 aktive Fälle, 14 Neuinfizierte, 11 Gesundete, 11 Verstorbene, 182,8 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1561 Infektionsfälle. 

Schloß Holte-Stukenbrock: 85 aktive Fälle, 9 Neuinfizierte, 11 Gesundete, 30 Verstorbene, 145,1 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1145 Infektionsfälle. 

Steinhagen: 55 aktive Fälle, 5 Neuinfizierte, 9 Gesundete, 15 Verstorbene, 101,9 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 658 Infektionsfälle. 

Verl: 97 aktive Fälle, 9 Neuinfizierte, 14 Gesundete, 20 Verstorbene, 138,2 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 1319 Infektionsfälle. 

Versmold: 72 aktive Fälle, 8 Neuinfizierte, 6 Gesundete, 7 Verstorbene, 162,0 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 804 Infektionsfälle. 

Werther: 51 aktive Fälle, 5 Neuinfizierte, 3 Gesundete, 8 Verstorbene, 170,4 Sieben-Tage-Inzidenz, insgesamt 369 Infektionsfälle.

SOCIAL BOOKMARKS