Stadt Gütersloh sagt Gremiensitzungen ab
Foto: Dinkels
Zwei Ausschusssitzungen im Januar hat die Stadt abgesagt. Das Foto zeigt die konstituierende Ratssitzung im vergangenen November. Die Ratssitzung am  29. Januar soll, Stand 12. Januar, stattfinden.
Foto: Dinkels

Mit Verweis auf einen am Montag aktualisierten Erlass des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen stellte Rainer Spies, Leiter des Fachbereichs Ratsangelegenheiten und Bürgerdialog, fest, es lägen „keine rechtlichen oder tatsächlichen Gründe vor“, die eine der Sitzungen „zwingend erforderlich“ mache. Nur unter solchen Voraussetzungen sollten Sitzungen stattfinden.

SOCIAL BOOKMARKS