Stadt erstattet Anzeige gegen Radikale
Im Rathaus will man mit der Anzeige auch ein Zeichen setzen. Bild: Dinkels

„Sie richtet sich darauf, dass eine offenkundig rechtsradikal ausgerichtete Internetplattform durch die Verwendung eines stark an das Wappen der Stadt erinnernden Symbols einen Bezug zur Stadt herstellt“, erklärte die Pressestelle auf Nachfrage.

Das Vorgehen sei mit Bürgermeisterin Maria Unger (SPD) abgestimmt. „Zu den Inhalten werden wir öffentlich nicht Stellung nehmen, um weder direkt noch indirekt die Verbreitung des darin vertretenen Gedankenguts zu fördern“, erklärte die Sprecherin.

SOCIAL BOOKMARKS