Tierheim sucht Hugos Besitzer
 Terrier Hugo wurde schwach und krank aufgegriffen. Das Tierheim sucht seinen Besitzer.
Der Hund sei gesundheitlich in einem schlechten Zustand. Er sei erschöpft und werde tierärztlich behandelt. Die Tierheimmitarbeiter haben den Rüden Hugo genannt. Er ist fast kahl, sieht und hört schlecht, heißt es in der Mitteilung weiter. Trotz eines Aufrufs im Internet habe sich der Besitzer des Terriers bisher nicht gemeldet. Deshalb fragt die Tierheimleiterin, ob jemand Hugo oder sein Herrchen oder Frauchen kennt. Da der Hund sehr auffällig aussieht, hofft das Tierheim Gütersloh auf Hinweise, die vertraulich behandelt würden. Das Tierheim ist telefonisch unter 05241/400922 zu erreichen.

SOCIAL BOOKMARKS