Unfall auf Friedhofs-Parkplatz in Gütersloh
Bild: Eickhoff
Der Fahrer kam mit einem Schock davon, zwei Personen eines anderen Fahrzeugs wurden dagegen verletzt
Bild: Eickhoff

Während eine 44-Jährige in dem blauen Honda saß, wollte der 50-Jährige gerade einsteigen, als es zu dem Unfall kam. Der Fahrer der Mercedes C-Klasse hatte seinen Wagen auf dem Parkplatz quer zur Herzebrocker Straße abgestellt, als er nach ersten Ermittlungen der Polizei ausparken wollte, um den Parkplatz zu verlassen. Dabei beschleunigte er die Limousine so stark, dass sie mit dem Heck gegen den Honda prallte und diesen gegen einen Baum schon.

Zwei Personen verletzt

Ferner wurde noch ein weißer Ford Focus leicht beschädigt. Während der Rentner mit einem Schock davon kam, wurden die beiden Insassen des Jazz verletzt. Wegen einer Augenverletzung wurden sie mit einem Rettungswagen in das Städtische Klinikum Rosenhöhe eingeliefert. Der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

SOCIAL BOOKMARKS