Was die Fraktionen zu  Nobilia sagen
Bild: Dinkels
Im Endausbau könnte das Nobilia-Werk am Hüttenbrink wie auf dieser Animation aus dem Gütersloher Rathaus aussehen. Rechts ist die (nur vierspurige) Autobahn 2 zu sehen, links die Straße Am Hüttenbrink. Bei den Häusern handelt es sich auch um neue Wohnhäuser. Die andere Hälfte des Gewerbegebiets in Richtung Spexarder Straße liegt oberhalb des Werks.
Bild: Dinkels