2500 Besucher genießen Familientag
Bild: Darhoven
Ein Hingucker: die Tanzsportgarde der Roten Funken.
Bild: Darhoven

„Wir haben uns dazu am Samstagabend entschlossen, nachdem die Wetterprognosen nichts Gutes versprachen“, erklärte Chris Brentrup, Vorsitzender des Stadtjugendrings. Gemeinsam mit der Stadt und dem Familienzentrum Mini-Maxi stellt der Stadtjugendring diese Großveranstaltung seit Jahren auf die Beine. Rund 30 Vereine, Gruppen, Bildungseinrichtungen soziale Einrichtungen waren vor Ort vertreten. Und rund 2500 Gästen besuchten das Familienfest und ließen sich dort bestens unterhalten. „Der Familientag ist aus unserer Sicht gut gelaufen, auch wenn wir gern Aktionen draußen veranstaltet hätten“, betonte Chris Brentrup.

Mehr zu den vielen Aktionen, den Gewinnern des Luftballonwettflugs und den Hubschrauberflügen lesen Sie in der Dienstagsausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS