5 Bands und ein DJ bei der Sun Swing Poolparty
Bild: Darhoven
Sie und weitere ehrenamtliche Planer stellen die neunte Sun Swing Poolparty in Harsewinkel am kommenden Samstag auf die Beine: (v. l.) Jan van Bassen, Tanja Gerls, Frederik van Roje, Marcel Meermann, Chris Brentrup und Marcel Diederichs. Der Vorverkauf läuft.
Bild: Darhoven

Mit fünf Bands und einem Electro-DJ erwartet die Besucher ein vielfältiges Line-Up. Karten für die Party sind ab sofort im Vorverkauf für 13 Euro bei Betten Brentrup, im Freibad, bei Sport Weckenbrock sowie in den Filialen der Volksbank in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets 16 Euro. Kinder unter 14 Jahren erhalten in Begleitung eines Erziehungsberechtigten an der Abendkasse vergünstigte Tickets für 5 Euro.

Start um 17.30 Uhr mit DJ Ankay

Im letzten Sommer im alten Freibad, das nach der Saison saniert wird, soll noch einmal ordentlich gefeiert werden. Das Organisationsteam gibt der Electro-Dance-Musik Raum und plant für zappelwütige Besucher ein entsprechendes Areal mit DJ Ankay. „Das elektronische Portfolio, das DJ Ankay mixt, ist vielseitig“, kündigt das Poolparty-Team an. „Seine Plattenteller drehen zwischen Deep-Tropical und Tech-House, lassen aber den guten alten Hip Hop und die klassischen Partyhits der letzten Jahrzehnte nicht außer Acht.“ Los geht es unter dem Motto „Nur der frühe Vogel bekommt was auf die Ohren“ um 17.30 Uhr mit dem Einlass und einer Einstimmung mit DJ Ankay.

Ab 18 Uhr steht das aus Lennard Heidjann und Niklas Wittig bestehende Alternative-Rock-Duo Matagalpa aus Hannover und Harsewinkel auf der Bühne. Außer zehn Jahren Banderfahrung bieten die Musiker auch eine ordentliche Portion

„Die Glocke“ als Tageszeitung für Harsewinkel wird bei der Sun Swing Poolparty mit dem „Glocke“-Mobil mittendrin sein. Das Redaktionsteam wird Stimmen, Stimmung und Bilder einfangen und umfangreich berichten.

Drums, dicke Riffs und poppige Hymnen.

Tanzen zu Kompass und Toke

Im Anschluss folgen vier Musiker der Band Kompass, die den Bogen zwischen großem Pathos und jugendlichem Leichtsinn spannen. Mit intelligenten Texten auf Deutsch, treibenden Gitarren und einer eingespielten Live-Performance verstehen sie es, ihr Publikum mitzureißen, versprechen die Organisatoren.

Einer der interessantesten Newcomer Europas soll der gebürtige Indonesier Tóke aus Hannover sein. Mit seinem Sound mischt der 25-Jährige die Reggae-Welt auf und versetzt weltweit Liebhaber organischer und authentischer Musik in Begeisterung. Gemeinsam mit seiner Band The Soultree Collective repräsentiert Tóke einen neuen Ansatz, der Reggae mit Elementen von Folk, Soul und Hip-Hop verbindet und einen einzigartigen Sound schafft.

Zio & Royal Collective mischen Dancehall, Reggae und Pop zu deutschen Texten

Und wer zu dem Zeitpunkt schon die Hüften kreisen und das Handtuch wedeln lässt, der kann direkt mit Zio & Royal Collective weitermachen. Ein Mix aus Reggae, Dancehall-Rhythmen und Popmusik, dazu pointierte deutsche Texte und eine unverkennbare Stimme bestimmen den Auftritt.

Der Mannheimer Musiker Zio lebt seine Musik. Durch seine ausdrucksvolle Stimme sowie seine originelle und sympathische Präsenz auf der Bühne fesselt der Sänger sein Publikum von der ersten Sekunde an. Seine italienischen Wurzeln lässt das musikalische Multitalent ab und an in seine Texte einfließen.

Um Mitternacht entern Le Fly aus Hamburg die Bühne

Gegen Mitternacht werden dann die neun Musiker der Hamburger Band Le Fly die Bühne der Sun Swing Poolparty entern. Weil es ihnen ein Anliegen ist, dass kollektive Liebe durch die Luft fliegt und man ihr Konzert breit grinsend verlässt, wie sie sagen, warten Le Fly mit einem brodelnden Musikmix auf. In diesem vermengen sich mehr als ein halbes Dutzend gegensätzlicher Genres zu einem Sound, der letztlich nur eine zutreffende Bezeichnung zulässt: St.-Pauli-Tanzmusik. „Mach und leb, wie du willst, wir lieben dich trotzdem“, so lautet das Credo der Band, deren neun Musiker in Sachen Sozialisation, Musikgeschmack und künstlerischer Auffassung kaum unterschiedlicher sein könnten. Ein aufregender Abschluss der neunten Sun Swing Poolparty im Harsewinkeler Freibad.

SOCIAL BOOKMARKS