Auto kracht in Bäckerei-Wintergarten
Bild: Darhoven
In den Wintergarten der Bäckerei Buchmann ist am Mittwoch ein 71-jähriger Harsewinkeler gefahren.
Bild: Darhoven

Der Honda-Fahrer war auf der Brockhäger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Ersthelfern sagte der Senior, dass ihm schwarz vor Augen und übel geworden sei. Unkontrolliert fuhr der Geländewagen über die Gegenfahrbahn und den Fußgängerweg direkt in den Glaspavillon.

Zum Glück stoppte ein Mauervorsprung das Auto. Die Fensterfront brach dennoch mit lautem Krachen zusammen. Das Café war zu dem Zeitpunkt gut besucht. Alle Gäste blieben unverletzt. Der Notarzt stellte leichtere Verletzungen und einen Schock beim Unfallfahrer fest. Der Schaden: 18 000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS