Auto stößt mit Trecker zusammen
Bild: Darhoven
Bei dem Unfall am Dienstagnachmittag gerieten sich ein Trecker und ein Audi ins Gehege.
Bild: Darhoven

Der Paderborner war mit seinem Audi aus Marienfeld kommend auf der Bundesstraße 513 unterwegs. Er ordnete sich auf der Kreuzung so ein, als wollte er nach links auf den Wilhelm-Busch-Weg abbiegen.

Rechts neben ihm befand sich ein 26-jähriger Mann aus Spexard, der mit seinem Traktor und einen angekoppelten Anhänger geradeaus in Richtung Greffen unterwegs war. Aus bislang unklaren Gründen versuchte der Audifahrer plötzlich verbotswidrig, den geradeaus fahrenden Trecker zu überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Trecker den Audi auf eine Verkehrsinsel der Gütersloher Straße schob.

Zwei Verletzte im Krankenhaus

Bei dem Unfall wurden eine Beifahrerin aus dem Audi sowie der Traktorfahrer schwer verletzt. Da Angehörige die Mitfahrt der verletzten Frau in einem Krankenwagen unterbanden, wurde sie privat ins Krankenhaus gebracht. Der Traktorfahrer wurde in eine Gütersloher Klinik transportiert.

Durch den Unfall entstanden erhebliche Behinderungen, weil die Linksabbiegerspur für die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Greffen für mehr als eine Stunde gesperrt war. Die Verkehrsregelung übernahmen Beamte der Kreispolizeibehörde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.

SOCIAL BOOKMARKS