Bürgerhaus ist offiziell eingeweiht
Bild: Aundrup
Gut 170 geladene Gäste waren bei der Eröffnung des neuen Marienfelder Bürgerhauses am Mittwochabend dabei.
Bild: Aundrup

Der Vorsitzende des 2015 aus der Taufe gehobenen Trägervereins Bürgerhaus Marienfeld, Franz-Josef Peters, ergriff während der Einweihung ebenso das Wort wie Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide (SPD), Sponsor Heiner Bessmann und der Marienfelder Architekt Norbert Ströer. Den Segen für das schmucke Fachwerkhaus gab es von Pater Gottfried Meier für die Katholiken und Pfarrer Martin Liebschwager für die Protestanten. Während der Festakt am Mittwochabend den geladenen Gästen vorbehalten war, findet am heutigen Donnerstag ein Tag der offenen Tür für alle Interessierten aus nah und fern statt. Die Besucher sind an Christi Himmelfahrt von 11 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten willkommen. Das Blasorchester ist von 13.30 bis 14.30 Uhr vor Ort. Ein weiteres Rahmenprogramm ist nicht geplant. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

SOCIAL BOOKMARKS