Der Nikolaus besucht St.-Johannes-Kirche
Bild: Darhoven
Bild: Darhoven

Aufwärmen konnten sich die Gäste mit köstlichem Glühwein, Punsch und Kakao draußen auf dem Markt oder drinnen im Bürgerhaus, wo die Ausstellung des Harsewinkeler Künstlers Heinz Schößler große Beachtung fand. Höhepunkt war der Besuch des Nikolauses (Norbert Schmitfranz), der in der St.-Johannes-Kirche 350 Schoko-Weihnachtsmänner an die Mädchen und Jungen verteilte. Begleitet wurde er von Emily Schmidt (8 Jahre), Hanna Weber (9) sowie dem Vorsitzenden des Bürgervereins Greffen, Egbert Heinrichs. Auf dem Weihnachtsmarkt gab es viel zu entdecken.

Was, das lesen Sie in der Dienstagsausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS