Diese Straßen sind Karneval gesperrt
Wenn es in Harsewinkel jeck wird, dann sind einige Straßen nicht passierbar.

Und zwar von Donnerstag, 20. Februar, ab 18 Uhr bis Freitag, 21. Februar, 7 Uhr, sowie von Samstag, 22. Februar, ab 19 Uhr (Alter Markt für den Aufbau der Bühne bereits ab 13 Uhr), bis Montag, 24. Februar, 12 Uhr. Für den Aufbau des Festzelts ist der Rathausplatz bereits von Montag, 17. Februar, ab 19 Uhr, bis Montag, 24. Februar, 12 Uhr, nicht mehr befahrbar.

Kein Durchkommen während des Umzugs

 Für die Aufstellung der Karnevalswagen und die Dauer des Umzugs sind zusätzlich am Rosensonntag, 23. Februar, ab 11.30 Uhr diese Straßen nicht passierbar: Westfalendamm und Berliner Ring sowie ab 12.30 Uhr für die Brockhäger Straße (ab Kreisel Berliner Ring Richtung Innenstadt), August-Claas-Straße, Achtermannstraße, Clarholzer Straße und Gütersloher Straße (ab Kreisel Theo-Claas-Damm). Ab 12.30 Uhr werden auf der Brockhäger Straße (ab Kreisel Berliner Ring Richtung Innenstadt) die Ein- und Ausfahrten aller Seitenstraßen gesperrt.

Die Ein- und Ausfahrt in den Eichenweg ist für die Anwohner am Sonntag nur über den Tannenweg, Bremer Straße, Hamburger Straße, Nordstraße und Im Vechtel möglich. Für die von der Sperrung betroffenen Anwohner des nördlichen Wohngebiets Berliner Ring ist die Zufahrt nur über Im Vechtel möglich.

Sobald der Karnevalszug die Brockhäger Straße in Richtung Innenstadt verlassen hat, werden die Sperrungen aufgehoben, so Katrin Alshuth vom Ordnungsamt.

Halteverbote für Rettungswege

Für den Karnevalssonntag werden Halteverbote für Rettungswege eingerichtet. „Die Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, die ausgewiesenen Halteverbote zu beachten“, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Parkplätze für Behinderte am Claas-Green-House

Außerdem werden am Sonntag für die Besucher des Umzugs Behindertenparkplätze ausgewiesen – an der Kreuzung B 513 Südring/Münsterstraße/Mühlenwinkel am Claas-Green-House. Die Parkflächen stehen am Sonntag ab 12 Uhr zur Verfügung.

Dort stehen die Taxen

An folgenden Stellen werden Taxistände eingerichtet: an der Münsterstraße/Parkstreifen P. A. Richter, Brentrups Garten/Parkplatz neben der Stadtbücherei, Gütersloher Straße/Parkstreifen Engel-Apotheke und Hesselteicher Straße/Parkstreifen Hotel Poppenborg.

Rathaus und Bürgerbüro an Weiberfastnacht nur bis 12.30 Uhr geöffnet

Übrigens: An Weiberfastnacht, 20. Februar, haben das Rathaus und das Bürgerbüro nur bis 12.30 Uhr geöffnet. Am Mittwoch, 19. Februar, sind die Rathausmitarbeiter zusätzlich von 14 Uhr bis 17 Uhr erreichbar. Das Bürgerbüro ist dann von 8 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

SOCIAL BOOKMARKS