Drei Kinder (10) bei Unfall verletzt
Bild: Darhoven
Großeinsatz der Rettungskräfte auf dem Südring.
Bild: Darhoven

Gegen 19.30 Uhr war ein 48-jähriger Mann aus Harsewinkel mit einem VW Golf auf dem Südring unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 30-jähriger Mann aus Ahlen mit einem VW Sharan und dahinter ein 51-jähriger Lastwagenfahre aus Harsewinkel mit einem Daimler Benz. Der Golf-Fahrer und der Sharan-Fahrer wollten nach rechts in den Tecklenburger Weg abbiegen und mussten anhalten, um einen Radfahrer passieren zu lassen. Das bemerkte der LKW-Fahrer nach Mitteilung der Polizei vermutlich zu spät und fuhr auf das Heck des Sharan auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf den Golf geschoben. Der Fahrer des Sharan erlitt leichte Verletzungen und musste ärztlich versorgt werden. Auch drei zehnjährige Kinder, die sich in den beiden Autos befanden, erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Gesamtsachschaden von rund 4000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS