Ein Prosit auf die Städtepartnerschaft
Bild: Aundrup
Ein Prosit auf die Partnerschaft: (v. l.) Initiatorin Pamela Westmeyer, der Bürgermeister der lettischen Großgemeinde Mazsalaca, Harijs Rokpelnis, Harsewinkels Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide und der lettische Ministerpräsident Maris Kucinskis.
Bild: Aundrup

Der lettische Ministerpräsident Maris Kucinskis. Großer Bahnhof im großen Sitzungssaal: Unter anderem die Botschafterin der Republik Lettland, Elita Kuzma, die stellvertretende Staatssekretärin im Außenministerium, Inga Skujina, sowie einige außenpolitische Vertreter aus Lettland verfolgen die feierliche Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde  ebenso wie einige Ratsmitglieder, Vertreter des Partnerschaftsvereins  und der Stadtverwaltung sowie  die Ortsheimatpfleger Karl-Heinz Toppmöller (Harsewinkel) und Annette Niemeyer (Greffen). „Die Anwesenheit der Exzellenzen macht deutlich: Die Partnerschaft zwischen unseren beiden Gemeinden muss etwas sehr Besonderes sein“, stellt Sabine Amsbeck-Dopheide während des Festakts heraus.

Mehr über die Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde lesen Sie in der Wochenendausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS