Gesundheitszentrum wächst weiter
Bild: Christ
Bekommen Verstärkung: (v. l.) Dr. Ines Hönemann, Eva Appelhans-Schröder, Dr. Thomas Waltermann, Dr. Heinz-Josef Sökeland und Dr. Martin Busse. Michael Christoffer (rechts) wird ab dem 1. April in Marienfeld als Hausarzt arbeiten.
Bild: Christ

Die beteiligten Ärzte wollen mit dieser Struktur Synergien bündeln und die Versorgung in den Harsewinkeler Ortsteilen für die Zukunft sichern. Zum 1. Januar 2018 verabschiedet sich Dr. Martin Busses Partner Dr. Klaus Windel aus der Praxis in Marienfeld. Windel hat sich im Juni dazu entschlossen, Betriebsarzt zu werden. „Es ist im ganzen Raum Ostwestfalen schwierig geworden, Nachwuchs zu finden“, sagt Dr. Busse. „Kaum jemand ist dazu bereit, eine Praxis zu gründen. Angesichts des großen Aufkommens ist eine Neustrukturierung notwendig.“ Mit dem Modell Gemeinschaftspraxis soll die Versorgung vor Ort auf Dauer sichergestellt werden. „Zwei Drittel der Hausärzte in Gütersloh sind über 60 Jahre alt“, erläutert Dr. Heinz-Josef Sökeland. Mit nunmehr 14 Ärzten an den Standorten Harsewinkel, Greffen, Sassenberg, Versmold, Milte und jetzt auch Marienfeld können personelle Engpässe etwa im Krankheitsfall besser kompensiert werden. „Ansonsten müsste die Praxis kurzfristig geschlossen bleiben“, erklärt Sökeland. „Für den Patienten bietet diese Organisationsstruktur Vorteile. Eine Praxis ist immer geöffnet.“ Zudem können zusätzliche Termine für Sprechstunden angeboten werden. Sökeland und Busse schätzen bereits die gute Kooperation aus der Vergangenheit. Beide kennen sich schon seit Schulzeiten. Außerdem biete das Modell Gemeinschaftspraxis attraktivere Möglichkeiten, jüngere Kollegen anzustellen und ihnen eine Perspektive zu bieten. Ab dem 1. April wird Michael Christoffer in der Praxis von Dr. Martin Busse arbeiten. Aktuell ist er im Klinikum Mitte in Bielefeld angestellt. „Ich habe dort viele interessante Erfahrungen gesammelt, besonders auf der Intensivstation und in der Kardiologie. Nun freue ich mich auf neue Herausforderungen.“ Michael Christoffer ging in Harsewinkel zur Schule. Er lebt in Marienfeld.

SOCIAL BOOKMARKS