Greenhouse: innovativste Ideenschmiede
Das Claas-Greenhouse, dem Digitallabor von Claas, bietet Mitarbeitern, Auszubildenden, Lieferanten, Start-up-Unternehmern und auch Schülern Raum für Ideen und neue Denkweisen.

Die Studie  wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital und der Unternehmensberatung Infront-Consulting veröffentlicht. Demnach  ist das Landmaschinenunternehmen im Bereich Industrie laut Mitteilung in der Region Ostwestfalen-Lippe ist das sogar führend.

Projekte überzeugen Jury

In dem ehemaligen Autohaus gegenüber dem Werk in Harsewinkel gelegen, forscht Claas an Themen und Projekten rund um die Digitale Transformation. Im Ranking „Kerngeschäftsnahe Innovationen – Industrie“ erreichten Claas und 15 weitere Unternehmen Top-Platzierungen  darunter auch Audi. Die Bewertung der 45 teilnehmenden Unternehmen erfolgte über Online-Fragebögen und persönliche Interviews. „Unsere Projekte wie die Kurzzeitmiete von Traktoren oder der Einsatz von kollaborativen Robotern in der Produktion haben die Jury offenbar überzeugt“, freut sich Thomas Grawe, Leiter Digitale Transformation bei Claas.

SOCIAL BOOKMARKS