Harsewinkeler Weinfest ist eröffnet
Bild: Darhoven
Stießen am Freitag zur Eröffnung des Weinfests auf dem Alten Markt an: (v. l.) Edith Wasser, Dimitrios Bougas, Werner Bökamp, Bärbel Flaskamp, Heiner Flaskamp, Bernhard Brockmann, Chris Brentrup und Vanessa Zavaglia.
Bild: Darhoven

 Das Programm ist wieder rund – mit einer großen Auswahl an deutschen und europäischen Rebensäften, kulinarischen Genüssen und Musikeinlagen. Die Stände sind am heutigen Samstag ab 16 Uhr und am morgigen Sonntag ab 14 Uhr geöffnet.

Vier Winzer und drei Weinhändler

Daran erinnerten Bernhard Brockmann und Chris Brentrup vom Verkehrsverein am Freitag. Die Verantwortlichen des Verkehrsvereins haben insgesamt vier Winzer und drei Weinhändler eingeladen, die Weine aus bekannten deutschen Weinanbaugebieten, aber auch aus Europa ausschenken. Außer der Verkostung liegt den Standbetreibern auch eine persönliche und fachkundige Beratung ihrer Gäste am Herzen. Bereichert wird das bunte Treiben zwischen den Ständen von einer Delegation aus der französischen Partnerstadt Les Andelys, die Weine, Cidre und Käse im Gepäck haben.

Genüsse für die Ohren serviert das Kolpingorchester

Zudem wird Dimis Taverne aus Harsewinkel Leckereien vom Grill anbieten. Zum dritten Mal dabei ist der Gasthof Bökamp aus Bokel, der den Besuchern Flammkuchen-Variationen anbietet. Genüsse für die Ohren werden Samstag vom Harsewinkeler Kolpingorchester serviert. Am Sonntag wird Renas Akustik-Trio auf dem Alten Markt auftreten.

SOCIAL BOOKMARKS