Heißer Exportschlager aus Holland
Bild: Darhoven
Laden zu den ersten Harsewinkeler Inobeats ein: (v. l.) Andreas Hanhart, Frederick von Roje, Markus Korfmacher, Stefan Alberts, Reinhold Everding, Andy Schröder, Juri Nasirow und Dominic Terruli.
Bild: Darhoven

 „Ein sensationelles Erlebnis ist garantiert“, so werben der Stadtjugendring und Andreas Hanhart (Veranstalter Ems-Event) für diesen Abend, zu dem auch Jugendliche ab 14 Jahren willkommen sind. Damit möchte der Stadtjugendring wieder an jene Zeiten anschließen, als in Harsewinkel noch Konzertbusse eingesetzt wurden. „Die Konzertbusse waren lange Tradition und zwei bis drei Mal im Jahr unterwegs. Aus organisatorischen Gründen musste das leider etwas zurückgestellt werden“, sagte Chris Brentrup vom Vorstand des Stadtjugendrings. „Des Weiteren sind in den vergangenen Jahren die Ticketpreise für die Konzerte immer mehr und mehr gestiegen, was es uns sehr schwer macht, erschwingliche Touren anzubieten“, so Brentrup. Beim Konzept der Inobeats brauchen die Besucher in keinen Bus mehr steigen. Denn dank Eventveranstalter Andreas Hanhart werden die Konzerte kurzerhand vor die eigene Haustür geholt.

Atemberaubende visuelle Effekte

Mit der Band „Q5 New Style“ meint der Stadtjugendring, den Zeitgeist zu treffen. Mit der niederländischen Liveband können sich die Besucher laut Andreas Hanhart auf „eine Kombination aus fetten Sounds und atemberaubenden visuellen Effekten“ freuen. Zudem ist ein DJ mit von der Partie. Außer bei Auftritten in den Niederlanden und Niedersachsen ist die Band auch im Mega-Park auf Mallorca vertreten. „Die Inobeats in der Mehrzweckhalle sollen eine richtig fette Sause für alle werden. Getreu dem Motto ,Sie mag Musik nur wenn sie laut ist‘ werden die Regler hochgeschoben“, so Andreas Hanhart. Und er fügt hinzu: „Sollte das Konzept aufgehen und die Veranstaltung von den Besuchern gut angenommen werden, steht einer Wiederholung nichts im Wege.“ Tickets kosten von 20 bis 21.59 Uhr kosten 9 Euro. Ab 22 Uhr zahlen die Gäste für eine Karte 15 Euro. Es gibt nur eine Abendkasse.

SOCIAL BOOKMARKS