Helmut Claas geht es wieder besser
Bild: dpa
Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug wurde der 87-jährige ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende des Landmaschinenherstellers Claas, Helmut Claas, am Donnerstabend schwer verletzt. Bei dem Unfall kam der andere Unfallbeteiligte, ein 58-jähriger Mann aus Münster, ums Leben.
Bild: dpa

Der bei dem Unfall nahe Gütersloh ebenfalls verletzte Fahrer (65) habe das Krankenhaus inzwischen verlassen können.

Der Wagen des Unternehmers war aus unbekannter Ursache von einem entgegenkommenden Wagen gerammt worden. Dessen Fahrer (58) wurde bei dem Zusammenstoß getötet.

SOCIAL BOOKMARKS