Im Trauertreff neue Kraft schöpfen
Bild: Darhoven
Seit Juni laden Doris Klima (links) und Petra Rösler jeden letzten Montag im Monat zum Trauertreff für berufstätige hinterbliebene Angehörige ins kürzlich neu eröffnete Hospizbüro.
Bild: Darhoven

Der Gesprächskreis findet an jedem letzten Monat im Monat von 19 bis 20.30 Uhr in den Vereinsräumen an der Clarholzer Straße 7 statt. Der Trauertreff ist ein offenes Angebot für Menschen jedes Alters und jeder Konfession.

Die Trauer um einen Menschen gehört zu den tiefgreifendsten Erfahrungen im Leben. Petra Rösler und Doris Klima bieten Begleitung und Hilfe. „Wir wollen der Trauer im Alltag Raum geben und durch Gedanken- und Gesprächsaustausch mit anderen Betroffenen, auf Wunsch auch in Einzelsitzungen, neue Kraft schöpfen“, werben die zwei ausgebildeten Sterbe- und Trauerbegleiterinnen, die seit 2012 dem Hospizverein angehören.

Mit ihrem ehrenamtlichen Dienst möchten sie Hinterbliebenen helfen, sich wieder neu auf das Leben einzulassen. „Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot genutzt würde“, sagt Petra Rösler. Die Teilnahme am Trauertreff ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es bei der Hospizbewegung unter 05247/405888.

SOCIAL BOOKMARKS