Kolpingtheater: Ansturm auf Karten
Bild: Petermann
Schon gegen 6 Uhr in der Früh warteten die Fans des Kolpingtheaters am Samstag vor dem Bettenhaus Brentrup, wo es die beegehrten Karten für das Stück („Stress im Champus-Express“ gibt.
Bild: Petermann
In Decken eingehüllt, harrten sie der Dinge. Mit jeder Stunde  wurde die Schlange  immer länger. Auf dem Wochenmarkt gab es kaum noch ein Durchkommen. Mittags waren bereits mehr als 1000 Karten verkauft. Es gibt nur noch wenige Restkarten für die Premiere am Samstag, 24. November, 19.30 Uhr, für Sonntag, 25. November, 19.30 Uhr, und für Sonntag, 23. Dezember, 15.30 Uhr.

SOCIAL BOOKMARKS