Lauf-Wettbewerbe, Musik und Fußball
27 Marienfelder Kinder laufen mit: Die Kindertagesstätte St. Martin hat sich mit mehrwöchigem Training zusammen mit den Erzieherinnen Maria Schulze-Bockholt (links) und Betty Hainke auf den Bambinilauf vorbereitet.

Mit Oliver Sperber und Alexander Holtkamp gehören der Band auch zwei junge Harsewinkeler an. Das Repertoire der Gruppe um Oliver Sperber (Gesang und Gitarre), Fabian Kunter (Kontrabass), Alexander Holtkamp (Piano) und Michael Tucker (Schlagzeug) ist umfangreich: Ihr Programm haben sie ausgebaut. Einige Coversongs haben die Dudes neu interpretiert. Im Winter waren die Dizzy Dudes bei einem Charity-Konzert in der Weberei zu hören. Harsewinkel ist seit Januar das nächste Heimspiel. „Da freuen wir uns richtig drauf“, sagt Bandmanager Alexander Holtkamp. Sie versprechen tanzbare Rhythmen, markante Riffs und eine kräftige Stimme.

Neben den Dizzy Dudes sorgt die Beckumer Samba-Formation Samba Cana für Stimmung. In den Gaststätten steht das DFB-Pokalfinale zwischen Dortmund und Bayern auf dem Programm. Im Bella wird anschließend Musik vom DJ geboten. Die größte Kindergartengruppe bietet die Marienfelder Kita St. Martin auf. Maria Schulze-Bockholt, Petra Topp und Betty Hainke haben das Training übernommen. Über mehrere Wochen haben sich die Kinder auf den 600-Meter-Bambinilauf vorbereitet.

Um 18.30 Uhr startet das Bobby-Car-Rennen für Kinder bis fünf Jahre. Zehn Minuten später, um 18.40 Uhr, beginnt der 600-Meter-Claas-Bambini-Lauf an dem Kinder bis sieben Jahre teilnehmen können. Der Zwei-Kilometer-VW-Mense-Schülerinnenlauf geht um 18.50 Uhr für 8 bis 15-Jährige los. Die Schüler gehen um 19.10 Uhr auf Strecke. 19.30 Uhr folgt der Fünf-Kilometer-AOK-Firmen- und Teamlauf. 20.30 Uhr startet der Zehn-Kilometer-Volksbanken-Nightrun. Um 22 Uhr findet die Siegerehrung statt. Bis 1 Uhr spielen danach die Dizzy Dudes.

SOCIAL BOOKMARKS