Motorradfahrer verunglückt in Marienfeld
Bild: Darhoven

Die Bielefelder Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt.

Bild: Darhoven

In einer Linkskurve in Höhe des Lutterstrangs wollte der Mann ein vor sich fahrendes Auto überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW-Sharan, in dem ein 40-jähriger Mann aus Leopoldshöhe und ein Beifahrer saßen. Der Motorradfahrer versuchte noch auszuweichen, prallte aber dennoch gegen den Sharan.

Der Zweiradfahrer schleuderte mit seiner 1100er BMW in einen Wald. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und musste in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht werden. Während der VW-Fahrer unverletzt bliebt, wurde sein Beifahrer, der das Seitenfenster geöffnet hatte, durch herumfliegende Fahrzeugeteile leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20 000 Euro. Die Bielefelder Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS