Polizei fahndet nach Trickdieb

Der Ganove breitete vor dem Marienfelder eine falsche Straßenkarte aus und verwickelte den 91-Jährigen in ein Gespräch. Als der Verdächtige darauf hingewiesen wurde, dass es sich um eine falsche Karte handelt, entfernte sich der Gesuchte zügig. Wenig später stellte der Rentner fest, dass aus der Gesäßtasche seine Börse gestohlen worden war.

Schlanke Figur, osteuropäischer Akzent

Die Polizei sucht Zeugen, die sich  mit den Beamten in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241/8690 in Verbindung setzen sollten. Der Trickdieb wird so beschrieben: etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß, schlanke Figur, kurze, schwarz-bläulich schimmernde Haare. Der Mann sprach mit osteuropäischem Akzent.

SOCIAL BOOKMARKS