Radfahrer bei Kollision schwer verletzt
Glockeportal Polizei

 Kurz vor der Gaststätte Heidehof geriet die Harsewinkelerin mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen schleuderte in den rechten Graben, überschlug sich und rutschte in den linken Straßengraben. Dabei erfasste das Fahrzeug einen in Gegenrichtung fahrenden Radfahrer (52), der durch den Zusammenstoß ebenfalls in den Graben am Heerdamm geschleudert wurde. Der aus Harsewinkel stammende Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht, wo er aufgrund der schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen bleiben muss. Auch die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Sie konnte das Hospital allerdings nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Opel Astra wurde bei dem Unfall so schwer beschädigt, dass von einem Totalschaden ausgegangen werden muss. Der Schaden wird auf knapp 3000 Euro geschätzt.

SOCIAL BOOKMARKS