Radfahrer stoßen zusammen
Ein 72-jähriger und ein 15-jähriger Radfahrer sind an der Münsterstraße zusammengestoßen. Der 72-Jährige hatte laut Polizei eine Alkoholfahne. Er wurde schwer verletzt.

Der Harsewinkeler befuhr den Radweg in Richtung Greffen. Etwa 150 Meter vor der Einmündung Heerdamm stieß er mit einem 15-jährigen Harsewinkeler zusammen, der den Radweg Richtung Stadtzentrum befuhr.

Der 72-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik gefahren. Da in seinem Atem Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Jugendliche blieb unversehrt.

SOCIAL BOOKMARKS