Reinhard Poppenborg ist neuer König
Bild: Darhoven
Reinhard und Silvia Poppenborg regieren die St.-Hubertus-Schützen.
Bild: Darhoven

 Der 55-jährige Gärtner der Stadt Harsewinkel ist der 62. König seit Wiederaufnahme des Vogelschießens im Jahr 1953. „Endlich hat es geklappt“, freute sich Poppenborg über den finalen 89. Schuss. Schon 2014 war er beim Wettstreit an der Vogelstange mit dabei. Unter der Vogelstange kam es jedoch zu einer freundschaftlichen Geste: Reinhard Poppenborg überließ seinem Mitbewerber Karl-Heinz Toppmöller den entscheidenden Treffer. In diesem Jahr machte Reinhard Poppenborg aber niemanden die Königswürde streitig. Als Königin wird ihn seine Frau Silvia Poppenborg (47) im Regierungsjahr begleiten. Das Paar hat einen Sohn (25) und zwei Töchter (20 und 23).

Mehr zur Throngesellschaft, zum Schülerprinzen, zur Verleihung des Schwatte-Jans-Ordens und zum Programm des Heimatabends lesen Sie in der Montagsausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS