Sturmtief Thomas: Festzelt wird geräumt
Archivbild: Darhoven
Ob die Weibersause im Rathauszelt wegen des Sturmtiefs Thomas am heutigen Weiberfastnacht stattfindet, entscheidet sich laut Stadtverwaltung um 17 Uhr.
Archivbild: Darhoven
Das Zelt wurde aufgrund einer Unwetterwarnung doch noch geräumt. „Wir verfolgen die Sturmwarnungen. Und wenn es nicht mehr vertretbar ist, wird das Zelt geräumt“, sagte Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide am Rande des Weibersturms aufs Rathaus.

SOCIAL BOOKMARKS