20-Jährige bei Autounfall verletzt
Auf dem Tecklenburger Weg in Groppel fuhr eine 20-jährige Versmolderin mit ihrem Citroën gegen einen Baum.
In einer Linkskurve kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mit der rechten Seite einen Baum. Der Wagen kam dann nach einigen Metern am Fahrbahnrand zum Stillstand. Die 20-Jährige erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Wiedenbrück gebracht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 5500 Euro. Der Citroën war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war der Tecklenburger Weg kurzzeitig voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

SOCIAL BOOKMARKS