Drei Konzerte im ersten Halbjahr
Bild: Borgelt
In der Pfarrkirche St. Christina plant der Arbeitskreis im ersten Halbjahr 2013 zwei Konzerte.
Bild: Borgelt

Um 11.30 Uhr beginnt das Konzert mit Werken von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Peter Carl August Cornelius, Johann Sebastian Bach und anderen. Die Ausführenden sind Eckard und Sebastian Vincke (beide Trompete) sowie Siegfried Buske (Orgel).

Die Passion von Heinrich Fidelis Müller (1837-1905) steht am Sonntag, 10. März, ebenfalls in der Pfarrkirche St. Christina auf dem Programm. Ab 17 Uhr singen dort Hermann Munkelt (Tenor), Josef Wöstmann (Bass), die Singgemeinschaft Beckum und der heimische Kirchenchor St. Christina. Die Gesamtleitung des Konzerts hat Siegfried Buske.

Zu einem Sonderkonzert lädt der Arbeitskreis für Sonntag, 9. Juni, ab 17 Uhr in die Aula der Herzebrocker Josefschule ein. Zigeuner und Liebeslieder präsentieren das Vokalensemble Herzebrock und Anne Fahrenholtz-Wißmann am Klavier bei diesem weltlichen Konzert mit Werken von Johannes Brahms und anderen. Auch bei dieser Veranstaltung hat Siegfried Buske die Gesamtleitung.

SOCIAL BOOKMARKS