Hegering hält am Vorstandsteam fest
Bild: Mense
Drei Jubilare des Hegeringes Herzebrock-Rheda nahmen Urkunden und Nadeln persönlich in Empfang: (v. l.) Kreisvorsitzender Ralf Reckmeyer, Markus Wieneke, Roland Bänisch, Engelbert Paschedag und der Stellvertretende Vorsitzende Rainer Hollenbeck.
Bild: Mense

Das galt auch für seinen Stellvertreter Rainer Hollenbeck, Schriftführer Klaus Tophinke und Schatzmeister Ralf Grundmann. Der Vorstand hatte zuvor schon die Obleute Gerd Meierzuherde (Hundewesen), Oliver Hombrink und Markus Paschedag (Schießwesen), Dieter Schönknecht (Öffentlichkeitsarbeit und Internet), Claudia Hanhart (Lernort Natur) und Markus Paschedag (Junge Jäger) erneut berufen und erhielt dafür die einstimmige Unterstützung der Versammlung.

Aktuell gehören dem Hegering Herzebrock-Rheda 194 Mitglieder an, zwei weniger als vor Jahresfrist. Die jagdbare Fläche beträgt 7783 Hektar und ist in 31 Bezirke unterteilt, von denen 18 Eigenjagden sind.

Engelbert Paschedag erinnerte in seinem Jahresbericht an die Aktivitäten bei „Frühling im Park“, das erstmals gefeierte Sommerfest auf dem Hof Meierzuherde, die Ferienspiel- und Waldjugendspielaktionen sowie die Hubertusmesse, die erstmals vom Harsewinkeler Korps geblasen wurde. Das Sommerfest soll zum festen Bestandteil des Hegeringkalenders werden und alljährlich den Veranstaltungsort wechseln. In diesem Jahr soll es auf dem Hof Meloh-Hollenbeck gefeiert werden.

Die Taubentage am 16. Februar fanden unter schlechten Bedingungen statt. Nur 173 Tauben wurden geschossen. Anschließend erläuterte Paschedag die Jagdstrecke 2011 bis 2012 und verglich sie mit den Zahlen aus den Vorjahren. Besonders auffallend ist, dass von 324 Stück Rehwild 163 der Rubrik Fallwild zuzuordnen sind. „Ich hoffe, dass das im nächsten Jahr durch die Warnreflektoren deutlich besser wird“, sagte Paschedag.

Nach den Berichten von Rainer Hollenbeck (Schießwesen), Gerd Meierzuherde (Hundewesen) und dem Kassenbericht von Ralf Grundmann wurde der Vorstand einstimmig entlastet und wiedergewählt. Zu den vom Vorsitzenden der Kreisjägerschaft Ralf Reckmeyer geehrten Hegegeringjubilaren gehörte in diesem Jahr auch der Vorsitzende Engelbert Paschedag. Er ist genauso wie Markus Wieneke und Olaf Wieneke 25 Jahre dabei. Schon 50 Jahre Mitglied sind Roland Bänisch und Wilhelm Pötter, und stolze 60 Jahre gehört Karl Westhoff-Herlage dem Hegering Herzebrock-Rheda an.

SOCIAL BOOKMARKS