Hunderte Kinder verfolgen Auftritt des Nikolauses
Bild: Schäfer
Herzwaffeln gaben Beate Hagedorn und Gerd Beilmann am Stand des Tennisclubs heraus.
Bild: Schäfer

Zum Höhepunkt am Samstag – der Visite des Paars – zeigte sich der Weihnachtsmarkt bestens besucht. Am Abend hätte die Veranstaltung mehr Publikum verdient gehabt. Doch Eisregen und Wind hielten viele Menschen wohl im Haus. Wer dem trotzte, erlebte eine bunte Mischung aus Musik und Unterhaltung im weihnachtlichen Ambiente. Im Kirchenrund fanden sich hinter den Ständen viele bekannte und einige neue Gesichter. Jeweils zur vollen Stunde dicht umlagert waren die Messdiener aus St. Christina, die zum elften Mal den Päckchen-Verkauf starteten. „Wir haben insgesamt rund 370 Stück verpackt“, sagte Marcel Hoffmann, der versuchte, dem Andrang zusammen mit Leon Irsig Herr zu werden. Rund 300 Meter Geschenkpapier benötigten die Aktiven, um die Spenden aus der heimischen Wirtschaft – von Socken bis hin zu Restaurantgutscheinen – zu verpacken. Schnell vergriffen war auch der erste Schwung geräucherter Regenbogenforellen beim Fischerei-Sportverein der Gemeinde. Schnell packte Ludger Kintrup den Ofen wieder voll und schüttete Buchenspäne hinein. „Wacholderbeeren und Lorbeerblätter kommen später dazu“, verriet der Experte den Trick zum besonderen Aroma.

Vorbei an Ständen mit klassischer und adventlicher Dekoration, kulinarischer Vielfalt von Deftig bis Süß ging es zur Bühne vor der Kirche, die immer wieder zum Mittelpunkt avancierte. Ob Emsblech-Bläser, der Chor der Bolandschule oder Guido Bolz: Unter dem hölzernen Emblem des Herzebrocker Weihnachtsmarkts wurde viel geboten. Eine Kulisse, die auch Nikolaus und Knecht Ruprecht nutzten. Natürlich erst, nachdem sie stilecht mit einer beleuchteten Kutsche vorgefahren waren. Die Übungsstunde einige Samstage vorab hatte sich gelohnt. Ohne Probleme erreichte das Gefährt, gelenkt von den Kutschenfreunden, den Kirchplatz. Mit dabei auch Shetlandpony Joschi, der – als Elch zurechtgemacht – die Blicke auf sich zog.

SOCIAL BOOKMARKS