Marc Caspers ist 3500. Mitglied

Sein Entschluss stand fest, als er das Pfarrfest in Clarholz besuchte, wo auch der Ortsverband Clarholz mit einem Informationsstand vertreten war. Der Ortsverband Clarholz zählt 145 Mitglieder. Durch einen Informationskasten des SOVD werden die Mitglieder ständig auf dem Laufenden gehalten. Der Bekanntheitsgrad unter den Mitgliedern ist sehr hoch. Deshalb lassen sich schnell neue Kontakte knüpfen. Die Vorstandsmitglieder Doris und Dieter Winkelmann konnten den Interessenten gleich in ihren Ortsverband aufnehmen.

Ziel stets im Auge

 Marc Caspers ist seit seiner Geburt schwerbehindert. Er will zeigen, dass man trotz des Handicaps eine Arbeitsstelle finden kann. Nach dem Abitur und der Ausbildung zum Steuerfachgehilfen war der 32-Jährige drei Jahre lang arbeitslos. Sein Ziel hat er aber nie aus den Augen verloren. Heute arbeitet er bei einem großen namhaften Unternehmen und hat vor kurzem den Vertrag zur Festeinstellung unterzeichnet.

 Marc Caspers ist dem Sozialverband Deutschland stark verbunden. Zur Begrüßung im Rahmen eines Abendessens überreichten Doris und Dieter Winkelmann dem neuen Mitglied einen Buch-Gutschein. Doris Winkelmann selbst wurde für die Werbung des 3500. Mitglieds von der Kreisvorsitzenden Angelika Winkler mit einem Übernachtungsgutschein für zwei Tage wahlweise nach Berlin oder nach Brilon belohnt.

SOCIAL BOOKMARKS