Mit Tempo 139 über die Groppeler Straße
Die Polizei hat am Mittwochnachmitag einen Ford-Fahrer gestoppt, der mit Tempo 139 auf der Groppeler Straße unterwegs war.

Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde hatte auf den An- beziehungsweise Abreisewegen zum Motorradtreffen an der Brocker Mühle Geschwindigkeiten kontrolliert. Außer einem Bußgeld von 440 Euro erwarten den Ford-Fahrer nun zwei Monate Fahrverbot sowie vier Punkte in Flensburg.

Bei den Geschwindigkeitsmessungen waren weitere 34 Fahrzeugführer zu schnell. 24 Verkehrsteilnehmer mussten ein Verwarngeld bezahlen und gegen zehn Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, da sie die Geschwindigkeit um mehr als 20 Kilometer pro Stunde überschritten hatten. Die Geschwindigkeitskontrollen werden im ganzen Kreis Gütersloh in unregelmäßigen Abständen fortgeführt.

SOCIAL BOOKMARKS